Aktuelles:

 Am Vormittag führen wir jetzt wieder eine Bestellsprechstunde durch. D.h. Sie benötigen einen Termin und können ohne Voranmeldung für akute Erkrankungen mit Wartezeit dazwischen geschoben werden. - Die Abendsprechstunde ist offen, d.h. Sie können ohne Anmeldung kommen. Es geht dann der Reihe nach.

 

                              Berufstätige erhalten nach Vereinbarung auch Termine für den Abend.

                               Für Rezepte und andere Formulare bitten wir Sie, sich in die Sprechstunde einzureihen

                               oder einen Zettel mit Ihren Wünschen abzugeben. Es wird alles erledigt, sobald Zeit ist.

                               Rezepte können wir montags, mittwochs und freitags um 9.00 Uhr per Boten zu den

                               Albersdorfer Apotheken bringen.

 

Bitte tragen Sie zum Betreten der Praxisräume einen Mund-/Nasenschutz.

Corona-Bürgertests können Sie in unserer Praxis leider nicht mehr durchführen lassen. - Falls Sie jedoch einen positiven Schnelltest haben oder erkrankt sind, führen wir einen PCR-Test durch.

 

 

Falls Sie typische Zeichen einer Erkältung haben, so gelten immer noch die alten Hausmittel als gute Alternative zur teuren Medikamenten.

Siehe auch hier: www.gesundheitsberatung.de